Frühjahrsputz im Kopf

Wenn draußen langsam alles wieder zu blühen beginnt, bekommt man richtig Lust, gründlich aufzuräumen und Frühjahrsputz zu machen. So einen Frühjahrsputz empfehle ich Ihnen auch für Ihre Gedanken – Gedanken, die Sie stark machen und zum Blühen bringen.

Welche Ihrer Gedanken stärken Sie und welche davon ziehen Sie eher runter? Schreiben Sie dazu am besten Ihre „Top-Ten-Bremsersätze“ auf. Sätze wie: „Die Anderen können das besser!“, „Ich schaffe das nie!“ etc. Wenn Sie das haben, drehen Sie diese Sätze einfach mal und machen daraus Inspirationssätze. Aus „das schaffe ich nie“ wird so beispielsweise „ich schaffe alles, was ich will“.

 

booklet_märz_text

click to tweet

März
Diese Übung ist sehr nützlich, um uns bewusst zu machen, was wir unbewusst vor uns hin denken und unbewusst auch aussenden. Die Umformulierung hilft uns zu erkennen, was wir wirklich wollen und erwarten. Lassen Sie es in Ihrem Kopf blühen, je bunter (positiver) umso besser!(click to tweet)
Ich empfehle Ihnen, jeweils einen Ihrer Inspirationssätze als Wochenmotto sichtbar zu machen. Überlegen Sie, was dazu beitragen kann, dass der Gedanke Wirklichkeit wird. Wiederholen Sie den Satz am besten mehrmals täglich. Sie werden erstaunt sein, was das mit Ihrem Selbstbewusstsein macht!

 

Illustrationen von Andrea Ernst

Diesen Monat gibt es auch wieder ein Arbeitsblatt. :)

Und ich habe sogar noch etwas ganz besonderes für Sie – unter www.smile-collector.com finden Sie Ihren persönlichen Erfolgsmanager und damit einer meiner neusten Projekte!

smile collector

Kennen Sie das Gefühl das sich einschleicht, wenn nichts so richtig klappen will und alles irgendwie schief läuft? Das kann einen ganz schön nach unten ziehen.

Ich hätte lieber ein Gefühl, das mich nach oben hebt und mir das Gefühl gibt, dass einfach alles gelingt. Sie haben es in der Hand, welchem Gefühl Sie den Vorzug geben. Mit dem Smile Collector haben Sie ab sofort ein Werkzeug in der Hand, welches Sie an angenehme Gefühle erinnert, welches Ihnen Erfolge aufzeigt und welches Ihnen ermöglicht diese Gefühle auch mit anderen zu teilen.

 

Schauen Sie doch einfach mal rein und lassen Sie es in Ihrem Kopf blühen! :)

Ihre Silvia Ziolkowski

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*