Das Zuhörbändchen – ein einfacher, sehr hilfreicher Trick für mehr Aufmerksamkeit

Beim letzten Coaching mit meiner Klientin, bin ich grad am Erklären was der Hintergrund der Präferenzanalyse ist, die sie bei mir gebucht hat. Sie ist sehr interessiert und ergänzt meine Ausführungen ständig mit ihren Kommentaren. Plötzlich unterbricht sie sich und kramt in ihrer Tasche. Zu Tage kommt ein Gummibändchen, dass sie sich um das rechte Armgelenk streift. Ich muss schmunzeln, sie auch.

„Das Bändchen ist echt der Hit, Frau Ziolkowski.“ Meint sie ganz begeistert. „Seit sie mir den Trick mit dem Zuhörbändchen gezeigt haben, passe ich auf, dass ich es bei Besprechungen immer dran habe. So kann ich mich ganz unkompliziert daran erinnern, dass ich zuhören will. Und wissen sie was – es funktioniert prächtig.“

Das gefällt mir. Ein einfacher Trick, den sie auch schnell umsetzen können. Möchten Sie etwas nicht mehr tun, oder sich an etwas erinnern, so wie meine Klientin, dann besorgen Sie sich ein Bändchen und tragen Sie es immer dann, wenn es drauf ankommt. Besonders schön finde ich das Bändchen, wenn sie sich daran erinnern wollen mal einen Tag nicht zu „meckern“ oder zu klagen oder nur positiv über sich selbst zu denken.

Streifen Sie das Bändchen um und schauen Sie was passiert. Wäre doch spannend zu erfahren wie es sich anfühlt wenn Sie das mal eine ganze Woche ausprobieren. Für was Sie es auch immer nutzen, es ist den Versuch wert.

Übrigens, stellen Sie sich mal vor, eine Abteilung oder gar ein ganzes Unternehmen hätte jede Woche einen „Bändchen-Tag“ was meinen Sie, was da wohl passieren würde. Spannender Gedanke, den ich gerne mal ausprobieren würde.

Hier können Sie so ein Bändchen für sich besorgen. Falls Sie es ausprobieren, dann schreiben Sie mir Ihre Erfahrungen, ich würde mich freuen. Wenn Sie einen anderen Trick haben, dann lassen Sie es mich wissen. Alles was hilft um mehr Gelassenheit zu erreichen und die eigenen Persönlichkeit zu stärken ist wertvoll.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*